Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Wohnzimmer/Bibliothek am Do Dez 27, 2012 6:55 am

» Gründerrat
avatar
-

http://rpg-serienportal.topic-debate.com

2 Re: Wohnzimmer/Bibliothek am Do Feb 21, 2013 5:52 am

Stefan Salvatore
avatar
:: FIRTSPOST ::

Ald die Vier nach langen Jahren des Herum reisens endlich wieder an ihrem alten Haus angekommen waren, freute sich stefan Als die Vier nach langen Jahren des herum Reisens endlich wieder an ihrem alten Haus angekommen waren, freute sich Stefan innerlich wie ein kleines Kind. Mit einem sanften Lächeln auf den Lippen blickte er rüber zu Lexi und dann zu Katherine und Damon die gleich im Anschluss, dass weite suchten und sie alleine Liesen. Stefan war schon klar das Es so kommen musste was sollte er auch von den beiden erwarten? Er holte einmal tief Luft und betrat mit seiner besten Freundin das Anwesen. Es sah aus wie damals nichts hatte sich verändert das war schon mal etwas Gutes, wie er fand. Er ging ins große Wohnzimmer mit einer intrigierten Bibliothek und lies sich auf das Sofa fallen. "Endlich wieder zu Hause." Murmelte er erleichtert und schaute Lexi etwas fragend an. Was sollten sie nun tun jetzt, wo sie wieder hier waren? Die Stadt unsicher machen?innerlich wie ein kleines Kind. Mit einem sanften lächeln auf den lippen blickte er rüber zu lexi und dann zu Katherine und Damon die gleich im Anschluß das weite suchten und sie alleine liesen. Stefan war schon klar das es so kommen musste was sollte er auch von den beiden erwarten? Er holte einmal tief luft und betrat mit seiner besten Freundin das anwesen. Es sah aus wie damals nichts hatte sich verändert das war schon mal etwas gutes wie er fand. Er ging ins Große Wohnzimmer mit einer intigrierten Bibliothek und lies sich auf das sofa fallen. "Endlich wieder zu hause." Murmelte er erleichtert und schaute Lexi etwas fragend an. Was sollten sie nun tun jetzt wo sie wieder hier waren? Die Stadt unsicher machen?

3 Re: Wohnzimmer/Bibliothek am Do Feb 21, 2013 6:03 am

Lexi Branson
avatar
"Trautes Heim Glück allein!", rief ich aus und lachte.
"Nettes anwesen stef", er ließ sich aufs Sofa in dem riesigen wohnzimmer mi einer monstrôsen Bibliothek fallen als würde er das jeden Tag machen.
"Aw da fühlt sich der klene Ripper ja wohl!", ich kicherte etwas und lief die bücherregale entlang. "Wollen wir vielleicht mal auf jagd? Mein Hunger tötet mich bald...wir könnten auch etwas die Stadt erkunden, was es noch so gibt", ich zwinkerte ihm zu. Es wird zeit das der süße Stubenhoker mal aus dem Nestchen kommt.
"Wir könnten in die bar was trinken", schlug ih vor um im die idee etwas ansehlicher zu machen.

4 Re: Wohnzimmer/Bibliothek am Do Feb 21, 2013 7:00 am

Stefan Salvatore
avatar
Er blickte sie an und grinste etwas verlegen. Ripper so hat sie mich schon lange nicht mehr getan. Der Vampir seufzte auf und stimmte ihren Vorschlag ein bisschen in die Stadt zu gehen zu. Stefan erhob sich aus dem Sofa und ging zu Lexi rüber. "Na dann lass uns mal los." Sagte er kurz und knapp, obwohl er schon ein mulmiges Gefühl hatte. Würde er es den überhaupt aushalten in der Gegenwart der ganzen Menschen mit ihrem pulsierenden Blut in den Adern? Leicht abwesend schüttelte er den Kopf. Er musste es schaffen, und wenn es wirklich hart auf hart kommen würde, wäre Lexi ja auch noch da um ihn zu helfen. So wie in alten Zeiten oder etwas nicht? Konnte sie sich den selber zurückhalten in den ganzen Menschen Massen. Er wurde langsam nervös und etwas unsicher. Sollten sie es wirklich Waagen. Vielleicht wäre es doch das Beste vorher einen Abstecher in den nahe angrenzenden Wald zu machen und etwas Wild zu jagen.

5 Re: Wohnzimmer/Bibliothek am So Feb 24, 2013 9:20 am

Lexi Branson
avatar
Seinem nachdenklichen Gesicht nach wisste ich das er wieder anfing zu grübeln.
Ach Stefan!!
"Komm schon!",mit Schmackes schlug ich ihm aufmunternd auf die Schulter.
"Das wird schon gut laufen! Wenn du willst gehen wir auch davor eine Imbiss im Wald holen!", ich sah zu den Koffern im Flur ich musste mich noch umziehen.
"Mit viel glück finden wir auch was leckeres!", den Sinn dieses Satzes ließ ich offen.

6 Re: Wohnzimmer/Bibliothek am So Feb 24, 2013 10:35 am

Stefan Salvatore
avatar
Stefan hustete einmal auf bei der Wucht, die ihn traf, und grinste Lexi an. "Ja du hast sicherlich recht Lexi... Wir sollten uns erst einmal umziehen und dann einen happen Essen gehen bevor wir uns auf die Menschen in der Stadt stürzen ... Stefan versuchte seine dunkle Seite zu unterdrücken den Ripper in ihm der vor Jahren einmal seine wahre Seite in ihm widergespiegelte. Er ging nach oben zog sich schnell ein paar frische Klamotten an und ging dann wieder nach unten ins Wohnzimmer wo er sich erst einmal einen Drink genehmigen würde um seinen Blutdurst zu unterdrücken wären Lexi sich umzog. Leise seufzte der Vampir auf kaumhörbar für jegliches Ohr. Er schlenderte hinüber zu dem kleinen Beistelltisch, wo die Whiskey Gläser standen, ein gekühlter Kübel mit frischem Eis und die Flasche Whiskey. Er nahm sich ein Glas und legte 3 bis 4 Eiswürfel hinein, um das ganze dann mit ein paar cl Whiskey aufzufüllen. Der erste Schluck, den er sich nach dem Schließen der Flasche nahm, erfüllte seinen Körper mit einem wohlig warmen Gefühl. Stefan ging zum Sofa hinüber und lies sich sanft auf das Sofa gleiten. Leicht in Gedanken versunken starte er in den toten Kamin hinein als ihn die Bilder und schreie vergangener Zeit wieder einzuholen schienen. Unter seinen Augen fingen die Adern an zu Pulsiren und stießen hervor. Seine Augen waren von Blut getränkt und er konnte nur schwer zugeben, dass seine wahre Natur nur leicht schlummerte und nicht wie er immer hoffte tief und fest in ihm schlief.

Gesponserte Inhalte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten